Infomaterial Naturgefahren

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Raumnutzung und Naturgefahren

Umsiedlung und Rückbau als Option


Hitze und Trockenheit im Sommer 2015

Auswirkungen auf Mensch und Umwelt


Schutz vor Massenbewegungsgefahren

Vollzugshilfe für das Gefahrenmanagement von Rutschungen, Steinschlag und Hangmuren


Unwetterschäden in der Schweiz

Die Publikationen des WSL zeigen auf, in welcher Höhe Schäden durch Rutschungen, Murgänge, Hochwasser und Sturzereignisse jedes Jahr verursacht werden.

 

 

>WSL-Datenbank

  


Erdbeben: Karten der Baugrundklassen

Diese Publikation befasst sich mit der Berücksichtigung der lokalen Geologie bei der Bestimmung der Erdbebeneinwirkungen für die Bemessung und Überprüfung von Bauwerken. Sie erläutert insbesondere eine Methode zur Erstellung und...


Klimawandel und Naturgefahren

Veränderungen im Hochgebirge des Berner Oberlandes und ihre Folgen


Zeitschrift Bevölkerungsschutz

Nr. 2 / 3 / 4 / 22


Leben mit Naturgefahren

Magazin "umwelt" 2/2015


Flood Mapping: Integrated Flood Management Tools Series No. 20. WMO/GWP Associated Programme on Flood Management.

Hochwasser Gefahrenkartierung

Publikation: WMO (2013): Flood Mapping: Integrated Flood Management Tools Series No. 20. WMO/GWP Associated Programme on Flood Management.


Berücksichtigung der Massenbewegungsgefahren bei raumwirksamen Tätigkeiten

Ausgearbeitet wurden diese Empfehlungen von einer interdisziplinären Arbeitsgruppe unter der Leitung der LHG (Landeshydrologie und -geologie). Der Arbeitsgruppe gehörten Fachleute aus dem Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft...


Ereignisanalyse Hochwasser 2005

- Teil 1: Prozesse, Schäden und erste Einordnungen

- Teil 2: Analyse von Prozessen, Massnahmen und Gefahrengrundlagen

- Synthesebericht zur Ereignisanalyse


Wenn Feuer Wälder fressen

Waldbrände in Graubünden


Ist unser Haus erdbebensicher?

Wann eine Überprüfung und allfällige Ertüchtigung zu empfehlen ist - und warum. Faltblatt


Erdbebensicheres Bauen in der Schweiz

Worauf es ankommt - und warum


Nachhaltigkeit und Erfolgskontrolle im Schutzwald

Wegleitung für Pflegemassnahmen in Wäldern mit Schutzfunktion


Auswirkungen des Hitzesommers 2003 auf die Gewässer

Dargestellt werden die Auswirkungen des Hitzesommers auf die Hydrologie und den Zustand der Oberflächengewässer, das Grundwasser, die Feuchtgebiete, die Wasserentnahmen und Wassereinleitungen, die Fische und die Fischerei, die...


Wörterbuch Hochwasserschutz

Das Wörterbuch Hochwasserschutz, ein Gemeinschaftswerk des Bundesamtes für Wasser und Geologie undder Schweizerischen Bundeskanzlei, enthält ausgewählte Fachausdrücke aus Sachgebieten wie Hydrologie, Hydraulik, Geomorphologie,...


Die Geschichte des Hochwasserschutzes in der Schweiz

Von den Anfängen bis ins 19. Jahrhundert


Eintrag 1 bis 20 von 23
<< Erste < Vorherige 1-20 21-23 Nächste > Letzte >>