«Hydrologische Exkursionen in der Schweiz»

Das Exkursionsprogramm «Wege durch die Wasserwelt» schafft einen räumlichen Zugang zum Thema Wasser. Hauptziel einer HADES-Exkursion ist die Vermittlung und Vertiefung hydrologischer Fakten. Als Zielpublikum sind angesprochen: Fachleute, Schulen, aber auch Touristinnen und Touristen, eine breitere Öffentlichkeit, also all jene, denen der Themenkreis «Wasser» ein Anliegen ist.

Alle Exkursionen in einer Region können selbständig und unabhängig voneinander begangen werden; Kombinationen sind aber selbstverständlich möglich und erwünscht. So bietet sich die Möglichkeit, eine bisher unbekannte Region neu oder ein vertrautes Gebiet von einer anderen Seite kennen zu lernen.

Die Exkursionsführer wurden von einem Team ausgewiesener Fachleute erarbeitet, bieten einen ausgezeichneten Einblick in die ausgewählten Themen und fordern zum bewussten Beobachten und Nachfragen auf. Der Text führt die Benutzerinnen und Benutzer durch den Raum und durch das Thema. Er vermittelt Impulse und macht neugierig auf eigenes Entdecken, eigene Interpretationen und gedankliche «Abstecher».

Die Exkursionsführer sind einzeln oder als Dreier- bzw. Fünferset pro Region erhältlich. Eine Sammelbox dient der Aufbewahrung und bietet Platz auch für weitere Exemplare: Die Reihe «Wege durch die Wasserwelt» wird laufend weitergeführt und durch Themen in anderen Regionen ergänzt (Bundesamt für Umwelt, Hydrologischer Atlas der Schweiz, Wege durch die Wasserwelt, Hydrologische Exkursionen in der Schweiz). 

 

Bestellung

Weitere Informationen sind erhältlich unter: HADES