Scherfestigkeit / Scherwiderstand

Die Scherfestigkeit bzw. der Scherwiderstand ist eine aus innerer Reibung (Rf) und Haftung (N) resultierende Kraft, welche zwischen gegeneinander bewegten Bodenteilchen oder Bodenmassen gegen die treibenden Kräfte (T) wirkt.

Rf = Reibungskraft
 N = Normalkraft
 G = Gewicht
 T = treibende Kraft