Bodenabsenkungen

Absenkung / Einsturz infolge unterirdischer Hohlräume

Bodenabsenkung bei Verbier

Absenkungen oder Einstürze stehen im Zusammenhang mit der Auslaugung eines löslichen Untergrundes (Kalk, Gips). Dabei können beispielsweise Karsthohlräume entstehen, welche an der Oberfläche in Form von Dolinen (Einsturztrichter) erkennbar sind. Am häufigsten betroffen sind die verkarsteten Kalke der Alpen und des Juras.