Infomaterial

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Unwetter Kanton Schaffhausen Mai 2013

Die Abteilung für Gewässer des Tiefbauamtes des Kantons Schaffhausen publizierte im September 2013 einen Film zur Ereignisanalyse des Unwetters vom 2. Mai 2013.


Alpine strategy for adaptation to climate change in the field of natural hazards

With this document, PLANALP (Platform on Natural Hazards of the Alpine Convention) fulfils its mandate and presents the alpine strategy for adaptation to climate change in the field of natural hazards. Based on anoverview of...


OcCC Berichte

Klimapolitik


Leben mit Naturgefahren

Dieses Dokument befasst sich mit dem Umgang mit Naturgefahren, insbesondere dem Schutz vor Hochwasser (Überschwemmungen, Ufererosionen, Murgängen), dem Schutz vor Lawinen, dem Schutz vor Massenbewegungen (Sturzprozesse,...


Risikokonzept für Naturgefahren

PLANAT-Projekt A1.1


Berücksichtigung der Massenbewegungsgefahren bei raumwirksamen Tätigkeiten

Ausgearbeitet wurden diese Empfehlungen von einer interdisziplinären Arbeitsgruppe unter der Leitung der LHG (Landeshydrologie und -geologie). Der Arbeitsgruppe gehörten Fachleute aus dem Bundesamt für Umwelt, Wald und Landschaft...


ACHTUNG, NATURGEFAHR !

Verantwortung des Kantons und der Gemeinden im Umgang mit Naturgefahren


Naturgefahren-Risikomanagement entlang von Verkehrswegen in den Alpen

Im Rahmen einer länderübergreifenden Kooperation, an der sich Österreich, Frankreich, Italien, Slowenien und die Schweiz beteiligen, wird das Projekt PARAmount durchgeführt. Es wurde 2009 gestartet, dauert bis 2012 und gilt den...


OWARNA-Schlussbericht 2007 und Folgebericht 2010

Der Bundesrat beauftragte in seinem Beschluss vom 30. Mai 2007 das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) und das Eidgenössische Departement des Innern (EDI), einen Schlussbericht über...


Ratgeber für Notsituationen

Trotz guter Vorbereitung kann es bei einer Katastrophe Stunden, ja Tage dauern, bis ausreichende Hilfe vor Ort ist. Eigenverantwortung und Mithilfe der Bevölkerung sind daher wichtig. Für den Einzelnen stellt sich deshalb die...


Klima und Raum im Wandel

forum raumentwicklung Nr. 3/2009


Gefahren einschätzen

Risikomanagement, Naturgefahren an Nationalstrassen, Schwemmholzrisiken


Anpassungen an den Klimawandel im Alpenraum

Der extrem heiße Sommer 2003, der in vielen Regionen zu Dürre, Felsstürzen und einem beschleunigten Gletscherrückgang geführt hat, die Hochwasserereignisse in den Bayerischen Alpen im Jahr 2005 und die sich häufenden...


Eintrag 21 bis 40 von 70