OcCC

OcCC Berichte

Klimapolitik


Ende 1996 erteilte Bundesrätin Ruth Dreifuss der Schweizerischen Akademie der Naturwissenschaften (SCNAT) das Mandat zur Bildung eines Beratenden Organs für Fragen der Klimaänderung (Organe consultatif sur les changements climatiques, OcCC).

2013 wurde das Mandat überarbeitet und das OcCC agiert seither als Klimabeirat des UVEK. Das OcCC setzt sich aus einem 9-köpfigen Ausschuss und einem Expertenpool zusammen, dessen Mitglieder für konkrete Fragestellungen beigezogen, oder aus dem geeignete Arbeitsgruppen zusammengesetzt werden können.

Es sollen Forschungsresultate mit Bezug zur Schweiz, Probleme und Lösungsansätze diskutiert, und Stellungnahmen / Empfehlungen strategischer Art zuhanden der Bundesverwaltung formuliert werden.

 

 

>Link zu den OcCC-Berichten