ARE (2007)

Risikoprävention - Voraussetzung für eine nachhaltige Raumentwicklung

forum raumentwicklung Nr. 3/2007


 

Eine nachhaltige Raumentwicklung muss bestehende raumrelevante Risiken zwingend berücksichtigen. Erstens, um dem Sicherheitsbedürfnis der Gesellschaft zu entsprechen. Zweitens, um sicherzustellen, dass die notwendigen Schutzvorkehrungen langfristig ökonomisch tragbar bleiben. Und drittens, um negative ökologische Auswirkungen durch Risiken oder durch entsprechende Schutzmassnahmen zu minimieren. Die möglichen Folgen der Klimaveränderung und die zukünftigen technologischen Entwicklungen stellen dabei zusätzliche Herausforderungen dar.

PDF (deutsch, français, italiano)