Bilder / Videos

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.
Lawine beim Flugplatz Samaden. Bild: Lawine Samaden, Nicole Bischof SLF 2001

Lawinen

Eine Schneelawine ist die schnelle Massenbewegung von abgelagertem Schnee mit einem Volumen von mehr als 100m3 und einer Länge von mehr als 50 Metern. Lawinen können hinsichtlich ihrer Bewegung...

Staublawine. Bild: Lawine von Plan des Larzes (2), SLF 30.01.1999

Lawinenwinter 1999

Februar 1999

In vielen Regionen der Alpen herrschte Ende Februar 1999 der Ausnahmezustand. Innerhalb von knapp 5 Wochen hat in grossen Teilen des Alpenraumes die Schneedecke um mehr als 5 Meter...

Im Vergleich zu Stützverbauungen sind Dämme oft die kostengünstigere Massnahme. Sie erfordern aber für ihre Realisierung viel Raum und verändern das Landschaftsbild nachhaltig. Bild: Ablenkmauer Lawinen Villa Bedretto, SLF 1986

Massnahmen Lawinen: Ablenk- & Bremswerke

AblenkwerkeFliessende Lawinen werden durch Leitdämme umgelenkt. Damit wird die Wahrscheinlichkeit (sekundär die Intensität) eines Lawinenereignisses im geschützten Gebiet verringert, im nicht...

Der Stützverbau bildet neben dem Schutzwald als biologische Schutzmassnahme in der Schweiz den wichtigsten Schutz vor Lawinen. Häufig werden technische und biologische Schutzmassnahmen kombiniert. Heute stehen über 500 km permanente Stützwerke im Einsatz. Der temporäre Stützverbau in Kombination mit Wiederaufforstung umfasst rund 150 km. Den grossen Bewährungstest hat der moderne Stützverbau im Lawinenwinter 1999 bestanden – viele Schadenlawinen konnten dadurch verhindert werden. In der Schweiz sind die wichtigsten Stützverbauungen realisiert und die grosse Herausforderung der Zukunft liegt in der Erhaltung der bestehenden Bauten. Bild: Stützverbauungen Männlichen, BAFU Abteilung GeP 2008

Massnahmen Lawinen: Stützverbauungen

Lawinen-Stützverbauungen haben in der Schweiz eine lange Tradition. Erste Verbauungen wurden bereits im 19. Jahrhundert als gemauerte Terrassen erstellt. Die zurzeit am häufigsten verwendete Art von...

Schattenbachlawine Walenstadt (1), Bild: Kanton SG Andreas Aschwanden 07.02.2003

Schattenbachlawine Walenstadt

Die Schattenbachlawine bei Walenstadt im Kanton St. Gallen ist eine berüchtigte Lawine, die sich hier als grosse Staublawine ins Tal bewegt.

 

Die Bildung einer Staublawine wird begünstigt, wenn die...

Wie biologische Massnahmen grössere Schäden verhindern können, ist auf diesem Bild gut zu sehen. Ein mehrere Kubikmeter grosser Felsblock wird durch den Wald am Weiterstürzen gehindert. Bild: Bernhard Krummenacher, Geotest AG 1994.

Schutzwald

Der Wald leistet einen wesentlichen Beitrag zum Schutz unseres Lebensraumes vor Naturgefahren. An vielen Orten bewahren Schutzwälder tiefer gelegene Siedlungs- und Industriezonen sowie Verkehrswege...